Unsere Gemeinde ist vakant, d.h. wir suchen eine Pfarrerin/einen Pfarrer.

 

Für unsere und die Kirchgemeinde St. Egidien steht eine Vollzeitstelle zur Verfügung. In unserem SK-Bereich sind bereits zwei weitere Pfarrer, davon in Lichtenstein die Pfarramtsleitung. Der Pfarrsitz ist in Bernsdorf. Hier steht eine geräumige Wohnung im schönen Fachwerkpfarrhaus zur Verfügung. Zum Pfarrgelände gehört neben dem Pfarrnebengebäude noch ein großer Hof und ein nach hinten anschließender, großflächiger Pfarrgarten. Das Anwesen ist zentral und verkehrsgünstig, dennoch ruhig und dörflich gemütlich gelegen.

Neben dem Pfarrgut schließt die Grundschule des Ortes an, gegenüber befindet sich die Kirche mit Friedhof und das Rathaus.

Die Kirche St. Egidien ist etwa 6 km entfernt.

Wir wünschen uns eine Pfarrerin/einen Pfarrer, die/ der das Evangelium lebensnah und mit Freude verkündigt und lebt, Bewährtes fortführt, neue Ideen unterstützt, einbringt und fördert. Das Mitgestalten des Schwesterkirchverhältnisses und ein guter Kontakt zur Landeskirchlichen Gemeinschaft sind uns wichtig.

 

Unsere Pfarrstelle wurde auch offiziell am 31.07.2020 im Amtsblatt der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsen ausgeschrieben mit folgendem Wortlaut:

 

Pfarrstelle der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Lichtenstein mit SK St. Egidien, Kirchgemeinde zu Unserer lieben Frauen, SK Bernsdorf, SK Rödlitz-Heinrichsort und SK Hohndorf (Kbz. Zwickau)

 

Zum Schwesterkirchverhältnis gehören:

– 4.241 Gemeindeglieder

– sieben Predigtstätten (bei 3 Pfarrstellen) mit fünf wöchentlichen Gottesdiensten in Lichtenstein, St. Egidien, Bernsdorf, Hohndorf und Rödlitz, monatlich im Pflegeheim HEWAG und im Betreuten Wohnen Advita Lichtenstein

– 7 Kirchen, 11 Gebäude im Eigentum der Kirchgemeinden, 8 Friedhöfe

– 32 Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen.

 

Angaben zur Pfarrstelle:

– Dienstumfang: 100 Prozent

– Pfarramtsleitung: nein

– Dienstbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt

– Dienstwohnung (118 m²) mit 5 Zimmern und Amtszimmer außerhalb der Dienstwohnung

– Dienstsitz in Bernsdorf.

 

Informationen erhalten Sie in der Kanzlei Bernsdorf (0372054 36 70) sowie bei der KV-Vorsitzenden M. Bigl (037204 82847).

Weitere Auskunft erteilen Superintendent Pepel, Tel. (03 75) 27 17 69 10 und Pfarrer Mitzschke, Tel. (03 70 24) 22 41.

Zum Seelsorgebezirk des künftigen Stelleninhabers/der künftigen Stelleninhaberin gehören die Schwesterkirchgemeinden Bernsdorf und St. Egidien.

Die beiden ländlich geprägten Gemeinden liegen etwa 6 Kilometer voneinander entfernt und verfügen über günstige Verkehrsanbindungen nach Chemnitz und Zwickau.